Hallöchen,

Ich bin Bruno, 25 Jahre jung, wohne im schönen Gernrode im Harz und gehöre seit Juli 2020 zu Steves Team.

Ich bin leidenschaftlicher Schlagzeuger, bin im Spielmannszug in Gernrode seit 20 Jahren tätig und spiele zu dem so gut es geht Fußball.

Im Jahr 2014 zog es mich an die Elbe, ins schöne Hamburg. Dort begann ich meine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann in einer Elektrofirma. Es war eine schöne Zeit, die ich nicht missen möchte, dennoch zog es mich 2017 wieder in die Heimat. Ich begann in als Außendienstmitarbeiter bei der Firma Technolit, bei der ich Rund um den Harzkreis Kunden betreute, sprich, ich hatte schon immer die Eigenschaft viel zu erzählen, was in diesem Beruf wichtig war.

Im Oktober 2019 erfüllte ich mir den Traum vom eigenen Hund und so zog unser Golden Retriever Welpe Donnie bei mir ein. Wir durchliefen mit Donnie die klassiche Welpenspielstunde, bishin zum Junghundetraining. Dort lief auch alles super, bis wir draußen in der Praxis, ohne jegliche Hilfe, standen. Es ging alles drunter und drüber, und so entschied ich mich bei Steve im Training zu starten. Das war auch der Startschuss einer guten Freundschaft, und so kam ich ins Team im Juli 2020. Zu aller erst war ich für die Neuanfragen zuständig, bis zum Dezember 2020, dann übernahm ich die Beratungsgespräch mit den Menschen die in unserem Training Hilfe suchten. Nun darf ich jeden Tag neue Menschen beraten und ihnen einen Weg aufzeigen, der für neue Lebensqualität und entspannte Spaziergänge steht.

Also alles in allem, bin ich eine Quasselstrippe, der aber das Ziel für die Menschen mit Problemen nie aus den Augen verliert.

Ich freue mich, vielleicht genau dich, in einem Beratungsgespräch begrüßen zu dürfen

Bis dahin, euer Bruno * lach *